Kategorisiert | 4. Herren

Bericht der WSG 4

Veröffentlicht am 13. Dezember 2010 von Kim

Die Herbstferien sind vorbei und es geht weiter mit den Punktspielen – TSV Wacken 5 wartet auf uns. Hans und Werner gewannen das Eingangsdoppel klar in 3 Sätzen, Christiane und ich haben den Punkt in 5 Sätzen abgeben. Christiane verlor ihr Spiel in 5 Sätzen, letzter Satz 14:12 – genauso erging es Hans 5. Satz 13:11. Ich gewann in 3 Sätzen, Werner gab sein Spiel in 4 Sätzen und Hans in 5 Sätzen ab. Christiane, Werner und ich holten die nächsten 3 Punkte. Schade, dass beide Abschlussdoppel verloren wurden – Endstand 7:5 für Wacken.

Als Brokstedt bei uns antrat, war uns klar, ein schweres Spiel stand uns bevor und so war es auch. Die ersten Doppel gingen an uns und den 3. Punkt holte Hans. Aber dann haben wir die nächsten 6 Spiele abgegeben. Ich holte noch einen Punkt – aber das war es auch. Brokstedt gewann mit 7:4.

Als wir am 2. 11. zur Hohenaspe 7 fuhren, hofften wir auf einen Sieg. Es wurde ein abwechslungsreiches Spiel. Hans und Werner gewannen, Christiane und ich verloren – es stand 1:1. Christiane gewann, Hans verlor – 2:2. Werner und ich gewannen – 2:4, Hans verlor, Christiane gewann 3:5, Christiane und Werner gewannen. Endstand 7:3 für uns.

Brokdorf kam zu uns und wir waren uns sicher, dieses Spiel gewinnen wir. Nur ich gab einen Punkt gegen Rosburg ab – Endstand
7:1 für uns.

17.11.2010 – Sportclub 7 ist unser Gast

Christiane und ich verloren, Hans und Werner gewannen – 1:1, Hans verlor, Christiane gewann – 2:2, Werner verlor, ich gewann – 3:3, Hans verlor, Christiane gewann 4:4, Werner gewann, ich verlor – 5:5, Werner und Hans gewannen, Christiane und ich verloren. Das Spiel endete unentschieden.

Mit Wewelsfleth tauschten wir das Heimrecht, weil ich am Dienstag Geburtstag hatte. Eingangsdoppel Christiane und ich gewannen, Hans und Werner verloren, anschließend gab Hans gegen Schneider den Punkt ab. In Folge gewannen Christiane, Werner und ich unsere Spiele. Hans und Christiane verloren. Werner, ich und das Doppel Hans und Werner holten die letzten Punkte zum 7:4.

Letztes Punktspiel gegen SC Itzehoe 8 Beide Doppel und Hans holten die ersten 3 Punkte. Christiane verlor, Werner und ich gewannen, Hans gab noch einen Punkt ab, ehe Christiane und Werner zum 7:2 Endstand aufschlugen Die Hinserie ist besser gelaufen, als wir dachten. Mit 15:7 stehen wir auf dem 4. Tabellenplatz. Für uns als Aufsteiger ein gutes Ergebnis.

Ich wünschen allen eine frohe Weihnacht und viel Erfolg im nächsten Jahr.

Hinterlasse einen Kommentar