Archiv | 1. Mini

2 Staffelsiege für den WSG-Nachwuchs

Veröffentlicht am 19 Januar 2014 von Roland

Mit guten Leistungen trumpfte der WSG-Nachwuchs in der der abgelaufenen Spielzeit „Herbst 2013“ auf Kreisebene auf. „Gekrönt“ wurde dies durch die Staffelsiege der 1. Jungen und der 1. Mini.

In der 1. Jungen-Kreisklasse gab es bis zum letzten Spieltag ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem WSG-Team und dem TSV Wewelsfleth. Am letzten Spieltag hatten es beide Mannschaften im direkten Aufeinandertreffen noch selber in der Hand, sich den „Platz an der Sonne“ zu sichern. Nach spannendem Spielverlauf erkämpfte sich das WSG-Quartett ein hauchdünnes 5:5, das die Meisterschaft bedeutete. An diesem tollen Erfolg waren Nils Baumer (8:2), Justin Theden (4:6), „Comebacker“ Minh Tran (9:0) und „Stammersatz“ Paul Bublitz (4:2) beteiligt.

Deutlich souveräner hatte die 1. Mini das Geschehen in der MINI-Kreisliga im Griff. Lasse Knaak (7:1), Janne Alexander Kramski (12:1) und Kim Bo Nissen (10:0) blieben während der kompletten Spielzeit ungeschlagen (12:0 Punkte, 36:6 Spiele) und verwiesen den SC Itzehoe I auf den 2. Platz.

Ebenfalls in der MINI-Kreisliga ging die 2. Mini an den Start. Celine Mahrt, Claudia Budnick, Tabea Kelting und Adrianna Sedrowska schlugen sich wacker und konnten im letzten Punktspiel gegen den Münsterdorfer sogar den 1. Saisonsieg feiern. Die Leistungskurve der vier jungen Damen ging während der gesamten Spielzeit, die für die meisten die „Debutsaison“ war, stetig nach oben – weiter so!

Kontinuierlich steigern konnten sich auch die Spielerinnen der 1. Schülerinnen, die in der 2. Schüler-Kreisklasse aufliefen. Das Stamm-Trio mit Lilith Sophie Schönsee, Tessa Knaak und Celina Nagel, das regelmäßig durch die Akteure der 1. und 2. Mini ergänzt wurde, holte 5:11 Punkte und ließ als Tabellenvierter den SC Hohenaspe hinter sich. Die beste Leistung wurde allerdings gegen den Ortsnachbarn vom TSV Lola Hohenlockstedt geboten, als man nach spannendem Spiel ein tolles 5:5 erkämpfte.

Die 1. Schüler-Mannschaft der WSG ging eine Staffel höher – in der 1. Kreisklasse – auf Punktjagd. Es war zu erwarten, dass es für Paul Bublitz, Mark Lehmbäcker, Florian Gerlach und „Stammersatz“ Lilith Sophie Schönsee kein „Zuckerschlecken“ werden würde. Trotzdem kämpfte man mit Bravour und schafft es, den SC Itzehoe III hinter sich zu lassen, so dass am Saisonende der 4. Tabellenplatz zu Buche stand.

 

Die neue Punktspielsaison „Frühjahr 2014“ startet am 10.02.2014. Erneut werden 5 WSG-Mannschaften um Punkte und Platzierungen kämpfen. Einen Vorbericht über die Aussichten der teilweise etwas veränderten WSG-Teams gibt es Anfang Februar.

1. Jungen

1. Jungen 2013 web

v. l. n. r.: Nils Baumer, Paul Bublitz, Justin Theden, Minh Tran

1. Mini

O

v. l. n. r.: Janne Alexander Kramski, Lasse Knaak, Kim Bo Nissen

Kommentare (0)

neue Jugendspielpläne online

Veröffentlicht am 13 Februar 2012 von Fabian

Zum Auftakt der neuen Jugendsaison sind die neuen Spielpläne nun online. Auch bei den Aufstellungen wurde einiges durcheinandergewirbelt und immerhin schwarz auf weiß auf der Homepage. Eine Aktualisierung der Mannschaftsfotos erfolgt in den nächsten Tagen…

Hier gehts zu den Spielplänen der:

1. Jungen

1. Schüler

2. Schüler

1. Mini

2. Mini

Kommentare (0)