Ausrichter

Das diesjährige TOP24-Turnier wird von der WSG Kellinghusen/Wrist (Zusammenschluss der Tischtennis-Abteilungen des VfL Kellinghusen und des TV Gut Heil Wrist) augerichtet, die 1975 gegründet wurde.

Im Jahr 2015 feiert die WSG Kellinghusen/Wrist ihr 40jähriges Bestehen, dies ist auch der Anlass für die Übernahme dieser hochkarätigen Veranstaltung

Für die WSG Kellinghusen/Wrist nehmen zur Zeit 3 Jugendmannschaften sowie 7 Erwachsenenmannschaften (2 Damen-Mannschaften und 5 Herren-Mannschaften) am Punktspielbetrieb teil. Aushängeschilder sind momentan die 1. Damen- und 2. Damen-Mannschaft, die in der Regionalliga Nord bzw. Verbandsliga starten, sowie die 1. Herren-Mannschaft, die in der Landesliga Süd aufschlägt.

Die WSG Kellinghusen/Wrist hat sich in den vergangenen 2 Jahrzehnten insbesondere einen guten Ruf durch seine engagierte und erfolgreiche Jugendarbeit sowie durch die gelungene Ausrichtung zahlreicher Veranstaltung auf Kreis-, Bezirks-, Landes-, Regional- und Bundesebene erworben.

Eine Chronologie der hochkarätigsten Veranstaltungen:

– 2002: Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen und Jungen

– 2003: Deutschland-Pokal der Schülerinnen

– 2005: Norddeutsche Meisterschaften Jugend und Schüler/innen

– 2006: 31. Deutsche Schülermeisterschaften

– 2009: Landesmeisterschaften Schüler/innen B und C

2011: Landesrangliste Jugend und Schüler/innen A

2012: Deutschland-Pokal der Schüler