Kategorisiert | Allgemein, Erwachsene, Ranglisten

Bezirksrangliste 9, 4, 1

Veröffentlicht am 09. Juni 2013 von Jan

Mit den Plätzen 9, 4, und 1 kehrten die WSG-Akteure von der Bezirksrangliste der Erwachsenen am 8.6. in Itzehoe heim.

Merle Laackmann, Flemming Schneider und Jan Cyrullies durften bei sommerlichen Temperaturen einen Teil ihres Samstags in der Turnhalle verbringen. Vor Ort war auch der erste Nachrücker bei den Herren – Bjarne Schneider. Schade, dass er nicht zum Einsatz kam. Erst recht, wenn man bedenkt, dass ein Spieler, der in der Ausschreibung angekündigt war, gefehlt hat. Leider waren in der Ausschreibung der Herrenrangliste fälscherlicherweise 11 Spieler aufgeführt. Eine Bezirksrangliste wird gemäß Regelwerk aber mit 10 Spieler gespielt. Diese Entscheidung wurde dann auch auch auf dem Bezirksverbandstag am Donnerstag vor der Veranstaltung getroffen. Schön wäre es, wenn in Zukunft der Nachrücker in solchen Fällen eine kurze Info erhalten könnte.

Zu den Spielen: Das Damenfeld war auf 4 Personen geschrumpft. Jeanine ist bis zur Landesranglistenqualifikation durch und Isabelle war verhindert, aber auch andere Spielerinnen verzichteten auf einen Start. Merle war am Ende der Veranstaltung mit ihrem Spiel nicht ganz zufrieden. Zwei Niederlagen gegen Vivian Schütt und Finja Wieckhorst stand ein Sieg gegen Stephanie Suhr gegenüber. Da das Feld aber ausgeglichen war, bedeutete dies Platz 4 in der Endabrechnung.

Merle Laackmann

Platz 1 – Vivian Schütt, Platz 2 – Finja Wieckhorst, Platz 3 – Stephanie Suhr, Platz 4 – Merle Laackmann

Bei den Herren sorgte Neu-WSGer Flemming im ersten Spiel gegen Jan für einen „Fast-Paukenschlag“. Nach seinem wahrscheinlich besten Spiel bisher, fehlten ihm dieses Mal noch zwei Punkte im entscheidenden fünften Satz. Auch danach spielte Flemming gegen die zumeist klassenhöheren Gegner bei dieser gut besetzten Rangliste befreit auf und kassierte ganz selten deutliche Niederlagen. Am Ende stand sogar noch ein Sieg gegen Michael Liebold und Platz 9 auf seiner persönlichen Habenseite. Diese Rangliste war eine gute Vorbereitung für die Bezirksrangliste der Jugendlichen in einer Woche.

Jan war das Glück an diesem Tag hold. „Geweckt“ durch Flemming half ihm ein angenehmer Spielplan und Leistungsschwankungen der Gegner durch das Turnier. Auch im letzten Spiel gegen den bis dato ungeschlagenen Marcel Horns konnte er sich auf Fortuna verlassen, als er in der Verlängerung des 5. Satzes gewann. Damit blieb er in dem guten Feld ohne Niederlage und kann dann auch nicht ganz schlecht gespielt haben.

 Jan

Platz 1 – Jan Cyrullies, Platz 2 – Marcel Horns, Platz 3 – Torsten Lentfer, Platz 4 – Patrick Träder, Platz 5 – Fynn Albrecht, Platz 6 – Julian Malz, Platz 7 – Marcel Schütt, Platz 8 – Dirk Breitenbauch, Platz 9 – Flemming Schneider, Platz 10 Michael Liebold

Die genauen Ergebnisse findet ihr dann sicher bald auf der Seite des Bezirks!

 

Hinterlasse einen Kommentar